Dr- med. Hartung - Cancer Therapy Specialist Germany

 

Zentrum für Hyperthermie und alternative Krebstherapie
Dr. med. Dieter Hartung
Hauptstraße 122
77694 Kehl / Strasbourg

Tel: +49 (0) 7851 - 48 04 58

Kontaktformular

Anfahrt

Öffnungszeiten:
Mo. - Fr. : 9:00  - 12:00 Uhr
Montag, Mittwoch, Donnerstag
15:00 - 17:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Leberkrebs (Leberkarzinom)

Die schulmedizinischen Krebstherapieverfahren ( Chemotherapie,Operation, Bestrahlung oder Hormontherapie) empfehlen wir mit integrativen Heilverfahren zu ergänzen, um die Heilungschancen bei Leberkrebs optimal zu erhöhen und die Lebensqualität unserer Patienten zu verbessern.

Zur Stärkung der Abwehrkräfte bei Leberkrebs setzen wir eine natürliche Abwehrreaktion des Körpers ein, das Fieber.

Die lokale Hyperthermie (örtliche Fiebertherapie) ermöglicht es, den Krebs und die Tumorumgebung gezielt so zu erwärmen, dass eine Schädigung oder Zerstörung der Leberkrebszellen eintritt.

Unser Institut empfiehlt deswegen den konsequenten Einsatz der begleitenden lokalen Hyperthermie (örtliche Fiebertherapie) bei Leberkrebs und allen Krebserkrankungen.
Diese lokale Hyperthermie wird mit zusätzlichen Krebsbehandlungstechniken, wie Entgiftungsinfusionen, Vitamininfusionen, Chelattherapie, Thymustherapie, Misteltherapie, Ozonbehandlung, Colon-Hydro-Therapie und Tumorimpfung in unserem Zentrum für Hyperthermie ergänzt.

Über den Leberkrebs

Der Leberkrebs wird auch Leberkarzinom genannt.Er ist eine bösartige Neubildung von Gewebe in der Leber.
Man unterscheidet zwei Arten des Leberkrebs:

Den primären Leberkrebs (primäres Leberkarzinom) und den sekundären Leberkrebs (sekundäres Leberkarzinom).

Der primäre Leberkrebs (Leberkarzinom) entsteht aus Leberzellen.
Der sekundäre Leberkrebs (Leberkarzinom) entsteht aus Absiedelungen anderer bösartiger Tumoren ( Brustkrebs, Magenkrebs, Prostatakrebs, Dickdarmkrebs, etc.).
Leider wird der Leberkrebs meist zu spät erkannt.

 

Innerhalb der letzten Jahre sind zahlreiche alternative Methoden zur Behandlung von Lebermetastasen in den Vordergrund der Medizin gerückt. Auch die genannte Hyperthermie zählt zu den Alternativmethoden.

In der Regel finden alternative Heilmethoden in Kombination mit bereits laufenden Therapien statt. Neben der Hyperthermie kann aber auch die Naturheilkunde vielversprechende Erfolge gegen Leberkrebs vorweisen.

Die Schulmedizin beschäftigt sich mittlerweile seit vielen Jahren mit den Wirkungen und den Vorteilen der Naturheilkunde und konnte dabei deutlich feststellen, dass viele naturheilkundliche Verfahren dem Patienten sehr gut tun und gleichzeitig gegen die Lebermetastasen wirken.

Leberkrebs News

In Deutschland erkranken jedes Jahr ungefähr 5300 Menschen an Leberkrebs. Männer sind häufiger betroffen als Frauen. Vorsorgeuntersuchungen für Leberkrebs existieren nicht. Es ist sehr wichtig auf frühe Warnzeichen zu achten.

Weiterlesen...

In der medikamentösen Behandlung der fortgeschrittenen Leberkrebserkrankung gibt es Neuigkeiten:

Weiterlesen...

Krebsbehandlung News

In den letzten Jahren hat die Krebstherapie enorme Fortschritte machen können. Die Forscher arbeiten in der ganzen Welt unablässig an neuen Therapieverfahren zur Krebsbekämpfung.

Weiterlesen...